Kontakt

Tel: 02383 966330

praxisbild
border

Galvano-Teleskoptechnik mit Zirkonium

Hochwertiger Zahnersatz

Herausnehmbare Brücken und Teilprothesen können mit so genannten Doppelkronen an Ihren natürlichen Zähnen befestigt werden.

Doppelkronen bestehen aus zwei übereinander gesteckten Kronenteilen: Der innere Teil ist fest auf dem von uns vorbereiteten natürlichen Zahn befestigt, der äußere Teil trägt Ihren Zahnersatz, also eine Einzelkrone, Brücke oder Prothese.

Wir bieten Ihnen dabei eine Besonderheit: Galvano-Teleskope mit Zirkonium-Primärteleskop.

Die auf Ihrem Zahn angebrachte Krone besteht dabei aus 2 Teilen Teilen: Einer Zirkoniumkrone und einer hauchdünnen Goldkappe. Diese Kappe wird in das Gerüst eingeklebt. Zirkonium (auch „Zirkoniumdioxid“) ist eine weiße Keramikart, die wegen ihrer vielen positiven Eigenschaften auch als „Hochleistungskeramik“ bezeichnet wird.

Die Vorteile für Ihren Zahnersatz:

  • Durch diese Art der Herstellung ist eine sehr gute Passung bis auf einen Tausendstel Millimeter möglich. Ihr Zahnersatz wird spannungsfrei über die Saugkraft gehalten, er ist stabil verankert und in der Regel zudem länger haltbar.
  • Zirkonium bewirkt, dass der überkronte Zahn besonders schön und natürlich wirkt: Es gibt im Inneren des Zahnes nicht die üblichen dunklen Metallstümpfe, die das äußere Erscheinungsbild beinträchtigen.
  • Das Zahnfleisch legt sich natürlich an Ihren Zahn an, denn Zirkonium ist ein sehr mundverträglicher Werkstoff.
  • Es tritt keine Temperaturempfindlichkeit auf, weil Zirkonium isolierend wirkt.

Sie möchten mehr über diese Form des Zahnersatzes wissen? Sprechen Sie uns einfach an, wir zeigen Ihnen gern einige Beispiele.

Mehr Infos zu ästhetischen Materialien finden Sie in der Infowelt unserer Website.
border